»Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.«   Aristoteles

Performance Management

Performance Management basiert auf der betriebswirtschaftlichen Notwendigkeit, die Leistung aller Mitarbeitenden auf die Unternehmensziele zu fokussieren. Die Balance zu den Fähigkeiten und Bedürfnissen der Mitarbeiter ist dabei erfolgskritisch.

Wir verstehen uns als Experten für  Themen wie

  • gezielte Gewinnung von Mitarbeitern, die auch künftigen Anforderungen gerecht werden

  • Klarheit über Erwartungen an Mitarbeiter und Führungskräfte

  • wohldosierter Einsatz von Beurteilungs- und Zielvereinbarungssystemen

  • Transparenz und einheitliches Verständnis von Beurteilungsmaßstäben

  • systematische und individuelle Personalentwicklung

  • Stärkung der Eigenverantwortung von Führungskräften und Mitarbeitern

  • langfristige Bindung von qualifizierten Mitarbeitern

Ansatzpunkt für Ihr Unternehmen sind die Führungskräfte: Wie soll die Führungskraft der Zukunft führen, damit sie diesen – heute noch nicht bekannten – Anforderungen gerecht wird? Die „coachende Fürhungskraft“ gewinnt zunehmend an Bedeutung. Leistung und Gesundheit schließen sich dabei nicht aus – im Gegenteil.

Ein Beispiel für eine Weiterbilung zu diesem Thema finden Sie hier:
PDF-Symbold Praxisbeispiel Curriculum Leistung und Gesundheit – Linienmanager
(Download: mit rechter Maustaste speichern)