»Feedback is the breakfast of champions.«   Blanchard/Lorber 1988

Führungskräfteentwicklung

Extern sind die Erfolgspotenziale Ihres Unternehmens höchstens durch die Marktbedingungen beschränkt, intern sind die Kompetenzen und das Engagement Ihrer Mitarbeiter für den Erfolg ausschlaggebend. Wir begleiten Sie dabei, Ihre Personalentwicklungsmaßnahmen klar auf die strategischen Zielsetzungen Ihrer Organisation abzustimmen und einen sichtbaren Mehrwert zu schaffen.

Inhaltliche Fundierung und praktikable Umsetzung sind für uns bei den folgenden Themen kein Widerspruch:

  • Workshops zur Diagnose von Ausgangssituationen und zur Bestimmung der spezifischen Zielsetzungen für das gesamte Programm der Führungskräfteentwicklung und für einzelne Teilnehmer

  • Führungsworkshops mit engem Bezug zum beruflichen Alltag

  • Coaching im Führungsalltag und bei Führungswechseln

  • Individuelle Entwicklungspläne

  • Systematisches und moderiertes Führungskräftefeedback (z. B. auch in Form eines 360° Feedbacks)

  • Selbst- und Gruppenreflexion auf Basis des HBDI (Herrmann Brain Dominance Instrument)

  • Kollegiale Beratung zur Vertiefung der in den Trainings erarbeiteten Themenstellungen

  • Evaluationsworkshops zur qualitativen Bewertung einzelner Programmschritte oder des gesamten Programms

Stets geht unseren Konzeptionen eine ausführliche Klärung der Ziele voraus. Unsere Arbeit berücksichtigt, dass Menschen in unterschiedlicher Weise lernen und Selbstreflexion immer Grundlage eines Entwicklungsprozesses sein muss. Das HBDI schafft hierfür eine hervorragende Basis.